Online Yoga „Balancieren“



Wir werden in dieser Lektion unter anderem liegend auf der Seite balancieren.

Oder in der Haltung der Göttin auf den Zehenspitzen.

Kann sein, dass du deine Wadenmuskulatur am nächsten Tag deutlich spürst… 😉

Viel Spass beim Üben und Experimentieren! 🧘🏽

Dauer: 45 min
Preis: 20.- CHF
Per TWINT an: 079/ 405 65 50

Wenn du dabei sein möchtest, kannst du den Betrag per Twint überweisen und ich schicke dir den Link dazu.

Der Link ist eine Woche gültig, anschliessend wird das Video archiviert und es erwartet dich eine neue Sequenz und ein neues Thema.

📸 Bild von Nadine Fischer, http://www.photo-fischer.ch 

Online Yoga „Gemütlich“

Auch während der Online Lektion geht es ruhig und gemütlich zu und her.

Wir haben keine Eile und bewegen uns bewusst langsam. 🐢

Die Einheit entschleunigt wunderbar und lässt dich entspannt mit dem Tag fortfahren.

Happy Yoga Practice! 💫

Dauer: 45 min
Preis: 20.- CHF
Per TWINT an: 079/ 405 65 50

Wenn du dabei sein möchtest, kannst du den Betrag per Twint überweisen und ich schicke dir den Link dazu.

Der Link ist eine Woche gültig, anschliessend wird das Video archiviert und es erwartet dich eine neue Sequenz und ein neues Thema.


📸 Bild von Nadine Fischer, http://www.photo-fischer.ch 

Online Yoga „Entlastung“

Die Lektion entlastet unsere Handgelenke. Wir werden dieses Mal den nach unten schauenden Hund weglassen und uns dafür auf den Delfin konzentrieren. 🐬 (Bild)

Die Einheit stärkt, sowie öffnet den Schultergürtel- und Brustkorbbereich.

Auch die Beine kommen nicht zu kurz und sind unser Fokus im ersten Flow. 🌀

Dauer: 40 min
Preis: 18.- CHF
Per TWINT an: 079/ 405 65 50

Wenn du dabei sein möchtest, kannst du den Betrag per Twint überweisen und ich schicke dir den Link dazu.

Der Link ist eine Woche gültig, anschliessend wird das Video archiviert und es erwartet dich eine neue Sequenz und ein neues Thema.


📸 Bild von Nadine Fischer, http://www.photo-fischer.ch 

Online Yoga „Starke Körpermitte“

Die aktuelle Online Einheit ist perfekt für das Training einer starken Körpermitte und für wunderbar bewegliche Hüften.

Zudem trainieren wir unser Gleichgewicht wie zum Beispiel im „Strauss“ (Bild oben). ⚖️

Einige von euch haben gesagt, dass ihr als Ziel das Balancieren in der Krähen-Übung habt: Voilà, auch dies wird ein Thema der Lektion sein. 🧘🏽‍♂️🤗

Dauer: 50 min
Preis: 22.- CHF
Per TWINT an: 079/ 405 65 50

Wenn du dabei sein möchtest, kannst du den Betrag per Twint überweisen und ich schicke dir den Link dazu.

Der Link ist eine Woche gültig, anschliessend wird das Video archiviert und es erwartet dich eine neue Sequenz und ein neues Thema.


PS: Wenn du Wünsche oder Inputs zu Übungen hast, darfst du mir jederzeit Schreiben! 🧘🏻‍♀️✨

Online Yoga „Loslassen“

Auch beim Online Yoga widmen wir uns dem Thema „Loslassen“. 

Wir arbeiten mit der Beweglichkeit und Öffnung der Hüften, wie auch deren Stärkung und Kräftigung.

Gerade, wenn du viel sitzt oder stehst, ist die Einheit super!

Viel Spass beim Üben. 🤗🧘🏼‍♀️

Dauer: 45 min
Preis: 20.- CHF
Per TWINT an: 079/ 405 65 50

Wenn du dabei sein möchtest, kannst du den Betrag per Twint überweisen und ich schicke dir den Link dazu.

Der Link ist eine Woche gültig, anschliessend wird das Video archiviert und es erwartet dich eine neue Sequenz und ein neues Thema.


📸 Bild von Nadine Fischer, http://www.photo-fischer.ch 

Effektive Mini-Yoga Routine: Entspannung für Körper und Geist



Diese kleine Übungsabfolge ist super geeignet, um nach dem Arbeiten oder auch nach langem Sitzen zu entschleunigen und sanft die Beweglichkeit zu fördern.

Die Übungen gehören aktuell zu meinen Lieblingsübungen, weil sie simpel und sehr sanft sind, aber gleichzeitig auch sehr effektiv. 💆🏼‍♀️

Das Üben dauert wenige Minuten (ausser du schläfst am Schluss ein und hängst ein Powernap an… Den Wecker zu stellen lohnt sich also.) ☺️

1. Starte mit der Ganzkörper-Streckhaltung in Rückenlage. Beim Einatmen alles anspannen und beim Ausatmen wieder lockerlassen. Einige Male wiederholen.

2. Zum Ausgleich anschliessend die Knie zum Oberkörper ziehen. Verweilen, tief atmen und die Knie kreisen lassen.

3. Für Happy Baby greifst du an die Aussenkante deiner Füsse und ziehst die Knie zu den Achseln.

4. Für die Katze-Kuh-Übung schwingst du dich aus der Rückenlage hoch und startest im Vierfüssler. Die tiefe Ausatmung bringt dich in den Katzenbuckel, das tiefe Einatmen in die Gegenbewegung und Brustkorböffung.

5. Vom Vierfüssler schwingst du einen Arm hoch und fädelst ihn unter dir zur anderen Seite durch. Die Schultern und der Kopf liegen schwer auf der Matte. Versuche dich ganz in die Position hinein zu entspannen. Anschliessend die andere Seite wiederholen.

6. Für die Position des Kindes schiebst du die Knie zur Seite und senkst den Oberkörper dazwischen ab, die Arme streckst du lang nach vorne aus.

7. Zum krönenden Abschluss kannst du dich im unterstützten Fisch bequem einrichten. Ein festes Kissen unter der Brustwirbelsäule bringt eine angenehme und sanfte Öffnung in die Wirbelsäule. Die gerollte Decke unter den Knien sorgt für einen entspannten Bauch und Rücken. Und der Hinterkopf liegt leicht erhöht. Dazu kannst du ein grosses Buch polstern mit einer Decke.

Viel Spass beim Üben! 🧘🏼‍♂️✨


Zusammengestellt mit dem Planungs-Tool http://www.tummee.com 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schliessen