Covid19: Vorübergehende Schliessung bis 22. Januar 2021

Geschrieben von   in 



Liebe Yogis 🤗🌟

Leider muss ich euch mitteilen, dass gemäss den neuesten Beschlüssen vom Bundesrat und dem Kanton Luzern mein Yogastudio bis zum 22. Januar 2021 geschlossen bleibt. 
Trotzdem könnt ihr mit mir Yoga üben. 🥳😃🙏🏻 Wie bereits im März wird es jede Woche eine Online-Lektion geben. Gebt mir ein paar Tage Zeit bis ich euch Näheres dazu berichten kann, das Video gedreht und alles auf die Online-Nutzung umgestellt habe. 🥳🧘🏼‍♀️ Ich freue mich sehr auf eure Teilnahme!  🤗

Die vorübergehende Schliessung gilt bis zum 22. Januar 2021. Ich werde euch wieder informieren, sobald sich etwas ändert. 

Ich wünsche euch von Herzen eine tolle Adventszeit und hoffe, wir sehen uns bald beim (Online) Yoga-Unterricht! 🤗 Falls ihr Wünsche dazu habt, nur her damit! 

Ganz liebe Grüsse und hebed euch Sorg, 
Selina 🌟

Kanton Luzern, Stand 12. Dezember 2020: 835a – Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (VCov19) (lu.ch) 

Yoga to go – spielerisch vom Pflug in verschiedene Asanas rollen

Geschrieben von   in 



Yoga to go – spielerisch vom Pflug in verschiedene Asanas rollen 😊🧘🏼‍♀️

🌟 Warm up: wärme dich mit ein paar Sonnengrüssen gut auf. 
🌟 1. Pflug: starte im Pflug, halte deinen Kopf in der Verlängerung der Wirbelsäule und vermeide es, in dieser Position den Kopf zu drehen. Falls deine Zehen den Boden nicht berühren, kannst du ein grosses Kissen unterlegen. 
🌟 2., 3. und 4. Schmetterling, Schneidersitz und breite Vorbeuge: anschliessend kannst du langsam aus dem Pflug rollen und abwechslungsweise im Schmetterling, Schneidersitz oder der breiten Vorbeuge landen. Dort einige Atemzüge verweilen und von vorne beginnen. Als Alternative zum ersten Bild (Pflug) kannst du deine Hände vom Rücken lösen und über den Kopf strecken in Richtung Füsse. Dies erleichtert das Schwungholen. 
🌟 5. Sitzende asymmetrische Haltung, ein Bein aufgestellt: etwas anspruchsvoller ist es, vom Pflug in diese Asana zu wechseln. Die Schwierigkeit kannst du nochmals erhöhen, indem du dich von hier nach rechts drehst und die Fingerspitzen der rechten Hand hinter deinem Körper aufstellst. Anschliessend übst du die linke Seite. 
🌟 6. Boot: Diese Variante verlangt ein sanftes, langsames Rollen aus dem Pflug und benötigt aktive Rumpfmuskeln. Halte deine Schulterblätter im Boot gesenkt, bleibe weit und offen im Brustkorb, um im Oberkörper nicht einzusinken. 
🌟 7. Stuhl: anspruchsvollste Variante. Falls es dir nicht gelingt aufzustehen, wendest du einen Trick an: Kreuze bereits im Pflug die Knöchel übereinander und versuche so, nach dem Rollen aufzustehen. 

Viel Spass beim experimentieren. 💫

Zusammengestellt mit Hilfe der Planungssoftware Tummee.com 

Ich grüsse euch herzlichst, 
Selina 

Jahresrückblick



Jahresrückblick

Dieses Jahr war in vielerlei Hinsicht für uns alle eine grosse Herausforderung und wir waren mit Situationen konfrontiert, die komplett neu für uns waren und uns viel Flexibilität abverlangt haben. Vielleicht möchtest du für dich das Jahr Revue passieren lassen und dir einige Gedanken dazu machen, um gestärkt ins Jahr 2021 zu starten. Nimm dir Zeit dafür, zünde eine Kerze an und mach es dir mit einem warmen Getränk gemütlich. ✨🍵 

  • Wo warst du mit Herausforderungen konfrontiert? 
  • Hat sich deine Sicht verändert durch diese Herausforderungen? 
  • Welche Überraschungen hast du erlebt im Jahr 2020? 
  • Wofür bist du dankbar in diesem Jahr? 
  • Was hat sich verändert? 
  • Was hast du dieses Jahr neu gelernt? 
  • Was möchtest du beibehalten? 
  • Was möchtest du loslassen? 
  • Was waren deine ganz persönlichen Highlights im 2020? 

Viel Spass damit! 🤗

Ich grüsse euch herzlichst, 
Selina 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schliessen